Wir begrüßen Sie herzlich
auf den Seiten des
Ambulanten Palliativ- und HospizDienstes
der Diakoniestationen Hannover gGmbH

Viele Sterbende haben den Wunsch, ihre letzten Tage und Stunden mit vertrauten Menschen im gewohnten Lebensumfeld zu verbringen. Sie wünschen sich Begleiterinnen, die zuhören können, die Ängste und Hoffnungen mit ihnen teilen oder die einfach nur da sind. Sie wünschen sich ihr Leben frei von Schmerzen und anderen quälenden Symptomen.
Die Mitarbeiterinnen des Ambulanten Palliativ- und HospizDienstes möchten Sie bei der Erfüllung dieser Wünsche unterstützen.

Unser Angebot ist kostenlos.
Menschen aller Glaubensrichtungen und Nationalitäten sind bei uns willkommen.
Für Familien, die von uns unterstützt werden,
gibt es ein 24-Stunden-Bereitschafts- Telefon.


Unser Spendenkonto:
Förderverein des Ambulanten
Palliativ- und HospizDienstes Hannover e.V.
Evangelische Bank eG

IBAN: DE40 5206 0410 0000 6174 66

BIC: GENODEF 1EK1

Wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen wollen und dafür eine Zuwendungsbestätigung erhalten möchten, geben Sie dies bitte zusammen mit Ihrer Adresse auf der Überweisung an.

Bis zu einer Spendensumme von 200 Euro pro Einzelspende genügt den Finanzbehörden ein „vereinfachter Spendennachweis“: Anstatt einer Spendenbescheinigung nach amtlichem Muster reicht ein Bareinzahlungsbeleg oder die Buchungsbestätigung der Bank (oder Ausdruck beim Onlinebanking) sowie ein Beleg des Empfängers mit bestimmten Pflichtangaben. Ein vorgedruckter Überweisungsträger beinhaltet in der Regel diese geforderten Pflichtangaben. Auf Wunsch stellen wir aber auch bei Spendensummen unter 200 Euro eine Zuwendungsbestätigung aus.